NEXT
PREV
IMG_9657

Meine Praxis „mit Herz im Flow“ befindet sich in 1220 Wien.

Mit großer zeitlicher Flexibilität und einem breiten Spektrum an Methoden stehe ich meinen Klienten individuell zur Verfügung. In meinen Sitzungen kombiniere ich gezielt eine Vielzahl an verschiedenen Techniken, um gemeinsam mit dir an einer umfassenden Harmonisierung deines Körpers zu arbeiten. Diese personalisierte Herangehensweise ermöglicht es uns, die besten Ergebnisse für dein optimales Wohlbefinden zu erreichen.

 

R.E.S.E.T. Balance & Reiki

Durch gezielte Berührungen mit meinen Händen und Fingerspitzen auf deinem Kopf, Kiefergelenk, Nacken, Wirbelsäule, Armen und Beinen, bringe ich dein Energiegleichgewicht wieder in Einklang und dein Kiefergelenk in Balance. Dieses hat einen starken Einfluss auf viele Körperregionen.

Hilft besonders gut gegen Stress & bei Schlafstörungen.

Lindert Nackenverspannungen, Kopf- und Rückenschmerzen, sowie Bandscheibenprobleme.

 

Dorn Methode

Mit der Dorn-Methode kann ich durch sanfte Druck- und Bewegungstechniken Wirbel und Gelenke in ihre natürliche Position bringen. Der Klient wird dabei aktiv in den Prozess miteinbezogen und führt währenddessen bestimmte Bewegungen aus.

Eignet sich bei Rückenschmerzen, Gelenkbeschwerden, Beinlängendifferenz, Wirbelsäulen- und Haltungsproblemen.

 

Schröpfen

Bei starken Verspannungen können spezielle Schröpfgläser auf die Haut aufgesetzt werden, die die Schmerzen lindern und die Blutzirkulation verbessern.

Lindert Verspannungen und Schmerzen und regt die Durchblutung an.

 

Gua Sha

Gua Sha wende ich an, um die Energie (Qi) im Körper zu harmonisieren, den Blutfluss zu fördern, die Entgiftung anzuregen und Schmerzen zu lindern.

Gua Sha wird bei Muskel- und Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen und Erkältung eingesetzt.

 

2 in 1: Breuss Methode & Lomi Lomi Nui

Die Kombination der Breuss-Methode mit der hawaiianischen Lomi Lomi Nui-Massage fördert eine ganzheitliche und tiefe Entspannung. Beide Techniken haben unterschiedliche Ansätze, die sich jedoch gut ergänzen lassen. Die Wirbelsäule wird dabei gedehnt und mobilisiert. Zusätzlich werden die Bandscheiben mit Johanniskrautöl gepflegt.

Diese Methode ist besonders für diejenigen von Vorteil, die Rückenbeschwerden oder Bandscheibenprobleme haben; Stress abbauen möchten oder sich nach einer tiefen und fließenden Massage sehnen.

 

Klangschalenentspannung

Die Klangschalen können tiefe Entspannung durch harmonische Klangschwingungen fördern. Diese Technik wirkt beruhigend auf den Geist und den Körper und unterstützt den Stressabbau.

 

Kinesiotaping

Kinesiotaping wird häufig eingesetzt, um Muskel- und Gelenkfunktionen zu unterstützen, die Durchblutung zu fördern, Schmerzen zu lindern, Schwellungen zu reduzieren und den Heilungsprozess zu beschleunigen. Die elastischen Eigenschaften der Tapes sollen dabei helfen, die natürlichen Bewegungen des Körpers zu unterstützen, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken.

Comments are closed.